Lüften in der Schule/angemessene Kleidung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
 
die Kultusministerkonferenz der Länder hat eine Pressemitteilung mit Empfehlungen zum richtigen Lüften in Schulen herausgegeben. Sie finden diese am Ende des Beitrags.
 
Die in der Pressemitteilung auf Rat beteiligter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgesprochene Empfehlung, alle 20 Minuten für ca. 3-5 Minuten eine Stoßlüftung durchzuführen und während der Pausenzeiten eine Querlüftung der Unterrichtsräume sicherzustellen, wird nach meiner Überzeugung im Hygieneplan 6.0 des Hessischen Kultus- und Sozialministeriums übernommen werden und somit auch Einzug in den schulischen Hygieneplan finden. 
 
Das Umweltbundesamt hat diesbezüglich eine für alle Schulen in Deutschland gültige Handreichung zum richtigen Lüften angekündigt, die wir den Eltern selbstverständlich nach Veröffentlichung sofort zur Verfügung stellen werden. Der neue schulische Hygieneplan wird erneut unmittelbar nach Erscheinen des hessenweit gültigen Hygieneplans 6.0 veröffentlicht werden.
 
Da es die Witterungsbedingungen jetzt noch zulassen, wird in unseren Räumen aktuell noch über deutlich längere Zeiträume gelüftet.
 
Die Anschaffung von mobilen Lüftungsgeräten wurde seitens der Wissenschaftler als nicht grundsätzlich notwendig angesehen und wird entsprechend vom Schulträger lediglich in besonders begründeten Ausnahmefällen in Erwägung gezogen, wie uns Herr Brengel von der Kreisverwaltung mitgeteilt hat. Eine flächendeckende Ausstattung der Schulen wird nicht erfolgen, dies wäre auch gar nicht zeitnah umzusetzen.
 
Die Eltern werden noch einmal dringend gebeten dafür zu sorgen, dass alle Kinder und Jugendlichen eine der kälteren Jahreszeit entsprechend angemessene Kleidung tragen. Hierzu zählt auch das Mitführen eines Regenschutzes, da die Pausen weiterhin in der Regel draußen zu verbringen sind. Das regelmäßige Durchlüften der Räume in der kalten Jahreszeit wird es zudem erforderlich machen, dass warme Jacken zeitweise auch während des Unterrichts getragen werden müssen, damit die Kinder nicht frieren. 
 
Für Ihre Mitarbeit und Unterstützung bedanke ich mich im Namen des Kollegiums unserer Schule sehr herzlich.
 
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Hilmes

2020-09-24_PM_Lueften_in Schulraeumen final

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .