Beschulung ab dem 14.06.2021

Liebe Schulgemeinde,

die Prüfungswoche liegt nun hinter uns und wir starten gemeinsam in den Endspurt dieses besonderen Schuljahres.

Die 7-Tage-Inzidenz im Werra-Meißner-Kreis zeigt sich weiterhin rückläufig und liegt heute laut RKI bei 11. Somit ist nach aktuellem Stand erfreulicherweise davon auszugehen, dass wir bis zu den Sommerferien im Präsenzunterricht im eingeschränkten Regelbetrieb für alle Klassen bleiben werden. Die Klassen dürfen also weiterhin in voller Stärke in die Schule kommen.

Aus diesem Grund übersende ich Ihnen heute hoffentlich die letzte angepasste Version des Hygieneplans der Schule in diesem Schuljahr einschließlich seiner Anlagen. Darin sind die Regelungen für die Beschulung ab dem 14.06.2021 enthalten.

Weiterhin bitte ich darum, folgende Informationen zur Kenntnis zu nehmen:

  • Der Pflichtunterricht wird grundsätzlich vollständig gemäß Stundentafel abgedeckt, die Stunden- und Vertretungspläne sind bitte zu beachten und immer aktuell im Schulportal einsehbar.
  • Freiwillige Nachmittagsangebote wie Arbeitsgemeinschaften finden im eingeschränkten Regelbetrieb nicht statt, Ausnahmen sind der Schulsanitätsdienst sowie die Cambridge- und DELF-AG.
  • Die Lernzeit wird nur für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 angeboten, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Es findet eine klassenbezogene Betreuung im Bereich 300 am Johannisberg statt. Anmeldungen sind weiterhin an die E-Mail-Adresse lernzeit@johannisberg-schule.de zu richten.
  • Der Bistro-Mensa-Betrieb nimmt seine regelmäßige Arbeit wieder auf, Mittagessen werden angeboten. Für das Mittagessen ist eine rechtzeitige Vorbestellung notwendig, da besondere Hygienebedingungen eingehalten werden müssen. Das Bistro-Mensa-Team ist unter der E-Mail-Adresse bistro.mensa.johannisberg@web.de erreichbar.
  • Die Hygieneregeln bleiben gültig und sind weiterhin sorgfältig zu beachten (siehe Dokument “Hygieneregeln auf einen Blick”). Zudem bleibt es dabei, dass zweimal in der Woche Selbsttests durchgeführt werden bzw. ein Nachweis einer externen Teststelle vorgelegt werden muss.

Im Namen des Schulleitungsteams wünsche ich uns allen nun eine gute Zeit bis zu den Sommerferien, hoffentlich wieder mehr Normalität im (Schul-)Alltag und vor allen Dingen Gesundheit!

Ihr und euer

Andreas Hilmes

Anlagen:

Hygieneplan_JSW_14_06_2021.pdf

Anlage 1_JSW_Hygieneplan.pdf

Anlagen_2_und_3_JSW_Hygieneplan.pdf

Anlage 4.pdf

Hygieneregeln_auf_einen_Blick_JSW.pdf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .