Sonnenfinsternis 2021

Die Schülerinnen und Schüler der Johannisberg-Schule bestaunen die diesjährige Sonnenfinsternis. Ein kleiner Parcours führte sie vorbei an einem maßstabsgetreuen Modell, an interessanten Fotos und an Probierstationen, bis hin zu den Beobachtungswerkzeugen. Da man niemals direkt in die Sonne blicken sollte, wurde sie mithilfe verschiedener Tricks betrachtet. Dazu zählen lange Lochkameras, ein Teleskop mit Sonnenfilter und ein Teleskop mit Projektion. Viele Klassen sind in der 5. Und 6. Stunde ins Grüne Klassenzimmer gekommen und haben gemeinsam das Naturschauspiel betrachtet. Die Fotos zeigen einige Impressionen.

K. Daniek

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .