Berufsorientierungsseminar

In diesem Schuljahr 2019/2020 haben beide Schulklassen des Praxisorientierten Bildungsgans der Jahrgangsstufe 8 am Beruforientierungsseminar der Sozialarbeit an Gesamtschulen teilgenommen.

Frau Gichici, die Klassenlehrerin der Klasse 8g, fuhr dazu am 17./18. Dezember 2019 mit ihrer Klasse nach Reichenbach ins Haus der Jugend. Die Klasse 8f von Frau Bandyla führte vom 27. bis 29. Januar 2020 ihr Seminar im Jugendhaus der Stadt Witzenhausen durch. Den Abschluss dieses Seminars bildete ein Elternabend im Jugendhaus, an dem die Eltern über den Verlauf und die Inhalte informiert wurden und Ergebnisse zu besichtigen waren. Der Elternabend wurde sehr gut angenommen.

Im Berufsorientierungsseminar geht es um die Berufswünsche, Zukunftsvorstellungen und persönlichen Fähigkeiten der Schüler/innen. Alle Beteiligten waren mit der Durchführung und dem Engagement der Schüler/innen sehr zufrieden.

Unterstützt wurden die Seminare vom Berufseinstiegsbeleiter Jens Riemenschneider und der Berufseinstiegsbegleiterin Leonie Filla an der Johannisberg-Schule.

Gez. Steffen Hofmann (Sozialarbeit an Gesamtschule)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .