Die 7b hinterlässt Spuren beim Home-Schooling

Home-Schooling: Wie sieht beispielsweise der Mathematikunterricht Zuhause aus? Na z. B. so wie die Fotos zeigen. Die Schülerinnen und Schüler der 7b wiederholen das Berechnen von Flächen. Dazu vermessen sie nicht nur die Wohnfläche ihrer Wohnung oder berechnen, wie viel Prozent ihr Schreibtisch von ihrer Zimmerfläche einnimmt, sondern sie bestimmen auch ihre eigene Standfläche. Dazu zeichnen sie ihre Fußkonturen auf kariertes Papier und zählen schlichtweg Kästchen. Das sieht dann so aus wie auf dem ersten Foto zu sehen ist. Sie fanden raus, dass ein Fuß bspw. 200 cm² bedeckt.
Alle Ergebnisse der 7b sind auf dem zweiten Foto dargestellt. Bei 28 Schülerinnen und Schülern mit jeweils 2 Füßen kommt man somit auf ca. 1 m². Würde man sich einen Fuß vorstellen, dessen Flächeninhalt genauso groß ist wie alle 56 Füße der 7b würde das wohl so aussehen wie im dritten Bild.
Die Wiederholung dieses Themas soll helfen sich schneller ins neue Thema (Flächeninhalt von Parallelogrammen und Dreiecken) einzufinden.

K. Daniek

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .