Ergebnisse der Online-Befragung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die vergangenen Wochen haben uns mit einer anderen Schulwirklichkeit konfrontiert, uns alle vor ungewohnte Aufgaben gestellt und es nötig gemacht, dass wir uns auf neue Wege begeben, um unsere Schülerinnen und Schüler zu unterrichten. Hierbei befinden auch wir als Lehrkräfte uns in einem Lernprozess, in dem wir unser pädagogisches Handeln noch mehr als sonst hinterfragen müssen.

Wir bedanken uns daher bei allen, die uns dabei unterstützt und an der Umfrage teilgenommen haben. Das hat uns an vielen Stellen sehr geholfen. Danke für das Lob, danke für aufmunternde Worte, danke aber auch für konstruktiv kritische Anmerkungen, die uns helfen werden, unsere Arbeit zu verbessern.

Eine Übersicht über die Ergebnisse der Befragung erhalten Sie unter folgenden Links:

Mithilfe der zahlreichen intensiven individuellen Rückmeldungen haben wir erkannt, dass wir gut darüber nachdenken müssen, welche Materialien und Aufgaben wir wann zur Verfügung stellen. Uns ist noch einmal deutlich geworden, dass die technischen Möglichkeiten zu Hause nicht überall gleich sind, weshalb wir uns bemühen, die Aufgaben frühzeitig zur Verfügung zu stellen. Wir haben außerdem gemerkt, wie wichtig wir als Ansprechpartner für unsere Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Eltern sind. Alle persönlichen Anmerkungen von Eltern und Schüler*innen aus dem Textfeld der Umfrage stehen uns als Lehrkräften zur Verfügung, um mit dem eigenen Handeln darauf reagieren zu können. Wir werden uns bemühen, den Kontakt zu euch und Ihnen so intensiv wie möglich zu gestalten und möchten euch und Sie gleichzeitig wissen lassen, dass wir für Fragen, Nöte und Sorgen ein offenes Ohr haben und immer wieder dankbar für jede kritische Anmerkung sind, die uns hilft, uns in dieser schwierigen Zeit zu verbessern. Hierfür schon im Voraus vielen Dank!

Euer/Ihr Kollegium der Johannisberg-Schule

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .