Maskenpflicht im Unterricht an allen hessischen Schulen ab Montag, dem 2.11.2020

Liebe Schulgemeinde,

ab Montag besteht für alle Schülerinnen und Schüler ab der fünften Jahrgangsstufe sowie die Lehrkräfte der hessischen Schulen die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung auch während des Unterrichts zu tragen.

Unsere Landesregierung hat diese Regelung zum Schutz der Menschen beschlossen, um eine weitere Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Uns ist bewusst, dass diese Maßnahme den Schulalltag für die Kinder anstrengender machen wird. 

Um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zum Durchatmen zu geben, wird es in jedem Doppelstundenblock eine Maskenpause von mindestens fünf Minuten Dauer geben, die in der Regel außerhalb der Schulgebäude durchgeführt wird, so dass die Schülerinnen und Schüler den Mindestabstand von 1,50 Metern zueinander einhalten und frische Luft tanken können. 

Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass Ihr Kind eine ausreichende Anzahl von Masken bei sich hat, so dass ein Wechsel des MNS möglich ist. Selbstverständlich hält die Schule für den Bedarfsfall stets eine Reserve an Masken bereit.

Als Anhang zu dieser Mail veröffentlichen wir den überarbeiteten Hygieneplan sowie die angepassten 6 Regeln für unsere Schule, die jeweils ab Montag, dem 02.11.2020, gelten. 

Ich danke Ihnen, liebe Eltern, für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis und bitte euch, liebe Schülerinnen und Schüler, euch weiterhin an die Regeln zu halten, die eurem Schutz dienen.

Ich wünsche uns allen viel Kraft für die kommenden Wochen und trotz allem ein schönes Wochenende.

Bleiben Sie/bleibt ihr bitte gesund. 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Hilmes

Hygieneplan_JSW_02_11_2020

Regeln_auf_einen_Blick_JSW

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .