Sozialtraining Klasse 5b: Wir werden eine Gemeinschaft!

In dieser Woche fand für die Klasse 5b mit ihren Klassenlehrern Frau Ach und Herrn Ernst ein Sozialtraining mit ausgebildeten Erlebnis- und Sozialpädagogen in Witzenhausen statt.

Nicht wie üblich in Reichenbach, sondern in unserem grünen Klassenzimmer am Johannisberg starteten die Schülerinnen und Schüler am Montag in eine erlebnisreiche Woche. Bei Aufgaben wie dem Tor in den Park, Gefängnisausbruch, der Slackline oder der Leiter musste die Klasse zusammenhalten und sich aufeinander verlassen können. Das Einbringen individueller Stärken und das gegenseitige Vertrauen waren die Basis für die Bewältigung der teils wirklich kniffligen und herausfordernden Aufgaben.

Sowohl bei den Spielen und Aufgaben, als auch in der Freizeit, beim gemeinsamen Picknick und Mittagessen im Freien war zu merken: Wir werden eine Gemeinschaft! und lernen, dass wir gemeinsam vieles erreichen können. Als kleines Highlight und zum Abschluss der vier intensiven Tage wurde am Donnerstag „Capture the flag“ gespielt und die Klassenlehrer blickten zum Abschluss in ausgepowerte, aber glückliche Gesichter.

Die Fotos zeigen einige Impressionen:

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .