Alles UTZ oder was?

Der gemeinsame Projekttag der Klassen 5d, 5e und 5f am 31.01.2019 rund um den Kakao brachte allen Beteiligten einen schönen und vor allem abwechslungsreichen Tag. Mit einem gemeinsamen Beginn, verteilten sich die Klassen auf insgesamt vier Klassenräumen auf verschiedene Stationen mit verschiedenen Schwerpunktthemen rund um den Kakao, auf. Unter anderem lernten die Schülerinnen und Schüler, wo und wie Kakao geerntet und hergestellt wird. In diesem Zusammenhand wurde den Lernenden das Thema „fairtrade“ und das UTZ-Siegel und dessen Bedeutung näher gebracht. Experimentell wurde es für die Schülerinnen und Schüler mit Farben und Knete bei der Farbgestaltung von Schokoladenpralinen. Um auch etwas Schmackhaftes herzustellen, wurden Schokocrossies zubereitet und natürlich auch gleich verzehrt. Als Krönung gingen alle Klassen in das Witzenhäuser Gewächshaus der Uni und wurden von einer Expertin über die Kakao-Pflanze informiert. Zum Abschluss gingen alle zusammen etwas in der Mensa essen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .