Mit Spitzen-Ergebnissen in Runde 2

Mathematik-Wettbewerb 2018/19: Ehrung der Schulsieger – die diesjährigen Schul­sieger fahren am 7. März 2018 zum Kreisentscheid des Mathematikwettbewerbs

Der Mathematikwettbewerb der Klassen 8 ist schon seit 50 Jahren in Hessen etabliert. Er wurde im Dezember 2018 von allen Achtklässlern mit hessenweit gleichen Aufgaben in den Niveaus A, B und C (Gymnasium, Realschule und Hauptschule) geschrieben. An der Johannisberg-Schule Witzenhausen wurden am 1. Februar unsere diesjährigen fünf Schulsieger, die zwischen 46 und 35 Punkten erreichten, am Tag der Zeugnisausgabe mit Urkunden und Büchergutscheinen geehrt, die vom Förderverein der Johannisberg-Schule gestiftet wurden. Die maximal erreichbare Punktzahl lag bei 48 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schulsieger:

1. Platz Jana Coppens (8d, 46 Pkt., Gruppe B)

2. Platz Zoe Boniakowsky (8d, 43,5 Pkt., Gruppe B)

3. Platz Malte Klamke (8g, 40,5 Pkt., Gruppe C)

4. Platz Loris Fechner (8b, 39 Pkt., Gruppe A) und

5. Platz Josha Gebauer (8b, 35 Pkt., Gruppe A)

Schulleiter Andreas Hilmes gratulierte gemeinsam mit Fachkonferenzleiter Richard Maydorn den Schülerinnen und Schüler zu ihren besonderen Leistungen. Herr Maydorn zeigte sich besonders stolz aufgrund der außergewöhnlich guten Leistungen der beiden Realschülerinnen seiner Klasse, die die mit Abstand die besten Ergebnisse der Schule erzielen konnten. Unsere Schulsieger werden nun am 7. März 2019 zum Kreisentscheid der Runde C an die Freiherr-vom-Stein-Schule Hessisch Lichtenau und die Schulsieger der Gruppen A und B an die Brüder-Grimm-Schule nach Eschwege fahren.

Die Schulgemeinde drückt allen Teilnehmenden für die zweite Runde fest die Daumen!

Autor: Richard Maydorn

Das Bild zeigt die Schulsieger (v.l.n.r.): Josha Gebauer, Loris Fechner, Jana Coppens, Malte Klamke und Zoe Boniakowsky – Foto: S. Kröger

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .