Alle Jahre wieder…

Fast schon zur Tradition ist der Auftritt auf dem Witzenhäuser Weihnachtsmarkt mittlerweile geworden. Am Freitagvormittag waren die Klassen 6a & 6b mit ihren Lehrern M. Heyroth, E. Maurer und E. Patak im Einsatz. Die Schüler und Schülerinnen standen auf der Bühne, verabschiedeten mit Herrn Ribbeck und dem Traumflieger den Herbst und begrüßten die vorweihnachtliche Zeit mit Gedichten und Liedern, stimmungsvoll sollte die gemütliche Atmosphäre des Marktes unterstrichen werden.

Als Dankeschön gab es für alle Beteiligten ein Bratwürstchen oder eine Portion Pommes und die beiden Klassen haben diesen besonderen Vormittag sehr genossen – herzlichen Dank an die Tourist-Info der Stadt Witzenhausen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .