Weihnachtsbasar 2019

Zum dritten Mal fand am Freitag, dem 29.11.2019, von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr an der Johannisberg-Schule der Adventsbasar statt, für den viele Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern weihnachtliche Produkte herstellten. Viele Klassen nahmen daran teil, weshalb er auch sehr groß war. Es gab ein vielfältiges Angebot, was von den zahlreichen Besuchern bestaunt werden konnte, es gab viel zu sehen. Alle haben fleißig geholfen und mitgemacht. Die Stände betreuten die Schülerinnen und Schülern selbst, die mit Freuden ihre Produkte verkauften. Darunter waren viele Weihnachtsgeschenke, die zum Verschenken gekauft wurden:

Neben den zahlreichen Produkten, wie Holzfiguren, Figuren aus Ton, Rezeptbüchern, Weihnachtskarten, -schmuck und -beleuchtung, Schlüsselanhängern, Körnerkissen, selbsthergestellte Kosmetika und vieles mehr, wurde natürlich auch für das leibliche Wohl mit Cocktails, Kinderpunsch, Kaffe, Kuchen, Waffeln, Plätzchen und Crepes gesorgt. Der Elternbeirat sammelte durch ihre Tombola wieder reichlich Geld für die Schülervertretung.

Dieses Jahr wurde ebenfalls wieder für unsere Sozialprojekte fleißig Geld gesammelt. Für El Salvador wurde Kunsthandwerk aus El Salvador selbst verkauft und um das Projekt in Ghana zu unterstützen, verkaufte eine Klasse selbsthergestellte Bienenwachstücher.

Für musikalische Unterhaltung sorgte der Lehrerchor, der Weihnachtslieder sang.

Rückblickend hat es allen sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es zwischenzeitlich ein bisschen anstrengend war, aber alle kamen bereits in Weihnachtsstimmung und der Adventsbasar war wieder ein voller Erfolg.

Dies ist ein Zeitungsartikel der Klasse 6d.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .