Star-Wars-Physik

Star-Wars-Physik

die letzten Unterrichtsstunden vor den Sommerferien eignen sich prima, um auch mal weiter entfernte Sphären zu erkunden. Die 10a nutzte diese Gelegenheit, um sich dem Phänomen der Holographie zu widmen. Das Highlight bestand im Bau eines Smartphone-Aufsatzes. Mit diesem und passend bearbeiteten Videoclips konnten die Schülerinnen und Schüler, basierend auf einer optischen Täuschung, Fake-Holographie-Videos erscheinen lassen. Fake, nichtsdestotrotz interessante Physik und:

Ein Hauch von Star-Wars wehte durch den Physikraum …

  1. Daniek

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .