Magnetismusprojekt MINT-Einander 2019

Auch in diesem Jahr fand das Magnetismusprojekt MINT-Einander statt. Die 6a und die 6b haben sich an zwei Projekttagen dem Thema Magnetismus ausführlich gewidmet. Ebenso die Grundschülerinnen und -schüler der Kesperschule Witzenhausen und der Ernst-Reuter-Schule Eichenberg. Der besondere Höhepunkt bestand jeweils in einer gemeinsam gestalteten Unterrichtsstunde an der Johannisberg-Schule. Zu zweit oder zu dritt erkundeten hier Dritt- und Sechstklässler miteinander die vorbereiten Stationen zum gemeinsamen Thema und entwickelten spielerisch und nicht ohne Spaß naturwissenschaftliche Kompetenzen. K. Daniek

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .