JSW mit erstem und drittem Platz beim Schulfußballturnier

Im Rahmen des Schulfußballturniers ,,Jugend trainiert für Olympia“ waren am Dienstag, den 03.09., die Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2004/05) und III (Jahrgänge 2006/07) der Jungen zum Kreisentscheid an der Reihe.

Das Team der WK II konnte im ersten Spiel die Freiherr-vom-Stein-Schule aus  Hessisch Lichtenau mit 2:1 besiegen, verlor allerdings sein zweites Spiel unnötig mit 2:1 gegen die Adam-von-Trott-Schule in Sontra, bevor man mit einem beachtlichen 1:1 gegen die starke Anne-Frank-Schule aus Eschwege, welche den Wettkampf für sich entschied, das Turnier auf dem dritten Platz beendete.

Bei den Jungen der WK III lief es noch erfolgreicher: Während man im ersten Spiel gegen die Rhenanus-Schule Bad Sooden-Allendorf unglücklich nur 1:1 spielte, schaffte man es im zweiten Spiel, die Adam-von-Trott-Schule aus Sontra deutlich mit 5:0 zu besiegen. Da die beidne anderen Mannschaften sich bereits 0:0 getrennt hatten, war klar, dass der Turniersieg perfekt war und somit im Frühjahr der Fahrt zum Regionalentscheid nichts mehr im Wege stehen würde.

 

Bericht: E. Schulte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .